Kurse über Plagiat
Fremde Federn Finden
HomeInhaltIndexGlossarerste Seitevorherige Seite18/46naechste Seiteletzte Seite
     
  

3.4 Wie viel wird plagiiert?

 

Das ist eine Frage, die fast jede JournalistIn an die Autorin dieser Einheit stellt, wenn ein Interview geführt wird. Als Zweites wollen sie dann wissen, ob Plagiate zugenommen haben, seit es das Internet gibt. Leider gibt es da keine guten Antworten, denn es gibt kein Instrument, um Plagiate zu messen.

     
 

     
 

Es gibt Studien, in denen Studierende oder Schüler und Schülerinnen befragt wurden, ob sie jemals plagiiert haben:

     
 

  • Die Autorin hat selbst mal eine Gruppe von 34 Aufsätzen komplett untersucht und 12 Plagiate gefunden (1 wurde gemeldet, das ich nicht gefunden habe). Ein Kollege hat 50 Aufsätze untersucht und 20 Plagiate gefunden - allerdings hatten sich beim Aufruf zur Rücknahme der Plagiate 25 Leute gemeldet, davon 10, die mein Kollege nicht gefunden hatte!
  • Grimes hat durch Umfragen ermittelt, dass fast 70%  aller befragten SchülerInnen schon mal ein Plagiat oder Schummeln beobachtet haben, aber nur 30% haben gesehen, dass es dafür Konsequenzen gab.
  • McCabe verzeichnete unter seinen befragten SchülerInnen ebenfalls über 70%, die Schummeln beobachtet haben, 30%  haben zugegeben, selbst mehrfach geschummelt zu haben. Viele der befragten SchülerInnen haben sich aber auch darüber geärgert, dass die Lehrkräfte nichts unternehmen, um das Schummeln zu unterbinden.

     
 

Man kann also eigentlich nur sagen: es gibt Plagiat, und es ist ein Problem. Und wie es scheint, je genauer man hinschaut, desto mehr findet man!

     
 

Weitere Links 

  • Paul W. Grimes. Dishonesty in Academics and Business: A Cross-Cultural Evaluation of Student Attitudes. Journal of Business Ethics 49: pp. 273–290, 2004.
  • Don McCabe, An Overview of Research on Academic Integrity ( Keynote address at the11th Annual Meeting, Center for Academic Integrity, Texas A & M University, November, 2001) [McCabe hat sehr viel über diese Frage publiziert, siehe  Center for Academic Integrity]

     
Copyright
erste Seitevorherige Seitenaechste Seiteletzte Seite