Similarity Texter

Weitere Informationen

DIE HOCHMÜTIGE DOHLE UND DER PFAU

Einst lebte eine Dohle, voll von eitlem Stolz, die stahl sich Federn, die dem Pfau entfallen warn und putzte sich damit. Das eigne Dohlenvolk ver- achtend trat sie in der schönen Pfauen Reihn. Der Unver- schämten reißt man hier die Federn aus, jagt sie mit Schnäbeln. Und die Dohle, bös verbleit will wieder nun betrübt zu ihrem Volk zurück. Die aber stoßen sie von sich, mit herbem Schimpf. Und eine derer, die zuvor verachtet, sprach zu ihr “Hätt’ unsre Lebensart dir vormals conveniert, hätt’st du, was die Natur dir schenkte, akzeptiert, dann wär dir weder jene Schande widerfahrn noch müsstest du zum Unglück jetzt verstoßen sein.”

Diese Version von Aesops Fabel ist aus Wilfried Strohs Sammlung von Übersetzungen von Jan Novák: “Aesopia”, die auf Geschichten von Phaedrus basieren.

Plagiatssoftwaretest 2013 – Online-Pressekonferenz

HTW-Presseerklärung Nr. 17 vom 2. Oktober 2013

Was kann Plagiatssoftware leisten? Professorin der HTW Berlin präsentiert die Ergebnisse des Plagiatsoftwaretests 2013 in einer Online-Pressekonferenz

Der Plagiatsverdacht gegen den SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier ging erst vor einigen Tagen durch die Medien. Prof. Dr. Debora Weber-Wulff, Plagiatsforscherin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin, warnt . . . → Read More: Plagiatssoftwaretest 2013 – Online-Pressekonferenz

Lange Nacht Der Wissenschaften / Geklaut oder nicht geklaut – das ist hier die Frage!

(c) fotolia, Gerhard Seybert

Die Lange Nacht der Wissenschaften mit dem Thema „Das grüne Leuchten“ findet am 28. Mai 2011 von 17.00 bis 1.00 Uhr statt.

Auch die HTW Berlin ist mit von der Partie. Prof. Dr. Debora Weber-Wulff wird Ihnen zeigen, wie Sie Plagiate ganz einfach selbst finden!

 

Es gibt 2 . . . → Read More: Lange Nacht Der Wissenschaften / Geklaut oder nicht geklaut – das ist hier die Frage!

HTW lädt zur ersten Online-Pressekonferenz: Plagiatssoftware auf dem Prüfstand

Berliner Wissenschaftlerin hat die 26 wichtigsten Systeme einer kritischen Prüfung unterzogen

„Abschreiber sofort erwischen – mit automatischer Dokumentanalyse!“ So und ähnlich lauten die Verheißungen der immer zahlreicher werdenden Anbieter von Software-Systemen, mit deren Hilfe man angeblich schnell herausfin-det, ob es sich bei einem Aufsatz um ein schnödes Plagiat oder tatsächlich um das geistige Produkt . . . → Read More: HTW lädt zur ersten Online-Pressekonferenz: Plagiatssoftware auf dem Prüfstand

HTW offers a first Online-Press Conference: Plagiarism Detection Software: Silver Bullet or Waste of Time?

Berlin researcher has tested 26 plagiarism detection systems

„Plagiarists beware – we use software!“ Many universities attempt to coerce their students into compliance with good scientific practice with the use of plagiarism detection software. And there are many systems that offer such services. They suggest a fast, cheap, and easy way to winnow out . . . → Read More: HTW offers a first Online-Press Conference: Plagiarism Detection Software: Silver Bullet or Waste of Time?

Portal Plagiat

Wartungsarbeiten am 22. August 2013, die Seite wird nicht erreichbar sein!

Diese Site ist eingerichtet worden, um Informationen rund um das Thema Plagiat zu sammeln. Schauen Sie sich mal um, und wenn Sie was finden, was fehlt – melden Sie sich bei uns!

Was ist eigentlich Plagiat? Die Aneignung fremden Gedankenguts? Wortwörtliches Abschreiben? Strukturübernahme?

. . . → Read More: Portal Plagiat